Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinde Kissing

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Gemeinde / Rathaus Aktuelles Stellenangebote Ausbildungsplatz zur/m Verwaltungsfachangestellten (VfAK)

Ausbildungsplatz zur/m Verwaltungsfachangestellten (VfAK)

für den Ausbildungsjahrgang 2023 - 2026

Die Gemeinde Kissing sucht für den Ausbildungsjahrgang 2023 - 2026 eine/n

Auszubildende/n (m, w, d)

für die Ausbildung zum/zur Verwaltungsfachangestellten Fachrichtung Kommunalverwaltung.

 

Voraussetzungen:

    • Eine bestimmte Vorbildung ist für die Ausbildung nicht vorgeschrieben,
      die Gemeinde Kissing erwartet aber mindestens den Qualifizierten Abschluss (Notendurchschnitt mind. 2,5) oder Mittlere Reife (Notendurchschnitt mind. 3,0)

 

Beschreibung:

Verwaltungsfachangestellte sind in verschiedenen Bereichen der Verwaltung tätig. Zu ihren Aufgaben gehören unter anderem die Rechtsanwendung in unterschiedlichen Arbeitsbereichen wie z.B. Finanzwesen, Personalwesen und Ordnungswesen. Sie sind Ansprechpartner für ratsuchende Bürger. Die Aufgaben der/des Verwaltungsfachangestellten sind interessant, vielseitig und setzen Verantwortungsbewusstsein voraus.

Auszubildende werden in der Berufsschule und vom Ausbildenden, also der Gemeinde ausgebildet (duales System). Die betriebliche Ausbildung findet grundsätzlich in der Ausbildungsstätte, also beim Ausbildenden, statt.

Zur Ergänzung und Vertiefung der betrieblichen Ausbildung werden die zu erlernenden Kenntnisse und Fertigkeiten in einer dienstbegleitenden Unterweisung vermitteln. Diese dienstbegleitende Unterweisung (überbetriebliche Ausbildung) wird durch die Bayerische Verwaltungsschule in Volllehrgängen mit insgesamt 540 Unterrichtsstunden durchgeführt.

Die Bayerische Verwaltungsschule als zuständige Stelle nach dem Berufsbildungsgesetz nimmt am Ende der Ausbildung die Abschlussprüfung ab.

 

Zwingende Anforderungen an den/die Bewerber/in:

  • guter Schulabschluss (QA und mittlere Reife)
  • Wohnort in Kissing oder einer Nachbargemeinde (< 20 km)


Wünschenswerte Anforderungen an den/die Bewerber/in:

  • Grundkenntnisse Microsoft Office (Outlook, Word, Excel)
  • hohe Lernbereitschaft
  • sorgfältiges und genaues Arbeiten
  • Teamfähigkeit
  • Kundenorientierung
  • freundliches, aufgeschlossenes Auftreten

 

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis spätestens 21.08.2023 an die Gemeindeverwaltung Kissing, Pestalozzistr. 5, 86438 Kissing oder gerne auch per E-Mail (Anlagen bitte in einer pdf-Datei) an bewerbung@kissing.de, nähere Auskünfte erteilt Frau Seidler, Tel.: 08233/7907-110

Wir möchten Sie darauf hinweisen, dass die Kommunikation per E-Mail über das Internet unsicher ist, da für unberechtigte Dritte grundsätzlich die Möglichkeit der Kenntnisnahme und Manipulation besteht. Wir empfehlen Ihnen die Nutzung des sicheren Kontaktformulars.

Information zur Erhebung von personenbezogenen Daten (gem. Art 13 DSGVO) für Bewerber

Artikelaktionen

Diese Internetseite wurde barrierefrei erstellt und erfüllt die folgenden Standards: