Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinde Kissing

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Gemeinde / Rathaus Aktuelles Bekanntmachungen Gemeinde Kissing bringt 50 Nistkästen für Meisen an Eichen an

Gemeinde Kissing bringt 50 Nistkästen für Meisen an Eichen an

Vögel als Fressfeinde in der natürlichen Schädlingsbekämpfung

Auf Initiative der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen hat der Gemeinderat der Gemeinde Kissing beschlossen, sich an dem Projekt „Meisen-Nistkästen gegen den Eichenprozessionsspinner“ zu beteiligen. Hierfür bewilligte der Gemeinderat 3.000 € zum Ankauf von Bausätzen oder fertigen Nistkästen. Kissing beteiligt sich damit wie auch die Nachbargemeinden an dem Versuch, durch die Förderung von Meisen als Fressfeinde den Schädling Eichenprozessionsspinner auf natürliche Weise zu bekämpfen. In Zusammenarbeit mit der Ortsgruppe des Bund Naturschutz wurden 50 Bausätze beschafft, die nun vom Bauhof der Gemeinde an gemeindeeigenen Eichen angebracht werden.  
Für den Herbst wurden weitere 100 Bausätze bestellt, die dann über eine Verteilaktion an Bürger*innen, Schulen, etc. gegen ein kleines Entgelt abgegeben werden sollen.

Meisennistkästen

Von links: Bauhofleiter Christian Golling, Vorarbeiter Benjamin Kosel, Bürgermeister Reinhard Gürtner

Artikelaktionen
1. BGM

Reinhard Gürtner_2019

1. BGM

powerd by:
evobit KommunalCMS

 

Diese Internetseite wurde barrierefrei erstellt und erfüllt die folgenden Standards: