Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinde Kissing

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Tourismus Sehenswürdigkeiten Kirchen und Kapellen Burgstallkapelle

Burgstallkapelle

Kapelle zur schmerzhaften Muttergottes

Burgstallkapelle 2017


Der finanzielle Grundstock für den Bau der Burgstallkapelle beruht auf einer Stiftung. Der an südlichen Ortsrand auf dem ehemaligen Burgansitz der Edelfreien Herrn von Kissing auf Veranlassung der Jesuiten errichtete bedeutende Barockbau wurde 1685 geweiht und war bis in das 19. Jh. Ziel zahlreicher Wallfahrer und Bittender. Der reich mit Fresken, Skulpturen, Stuckwerk und einem kunstvollen schmiedeeisernen Gitter ausgeschmückte Kirchenraum lädt auch heute noch zur inneren Einkehr ein.









Artikelaktionen

Diese Internetseite wurde barrierefrei erstellt und erfüllt die folgenden Standards: