Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinde Kissing

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Gemeinde / Rathaus Aktuelles Bekanntmachungen Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Reitplatz“ - Vorentwurf

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Reitplatz“ - Vorentwurf

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Kissing hat am 26.02.2019 beschlossen, für das Grundstück Flur Nr. 2863/1, Gemarkung Kissing, östlich des Mergenthauer Weges nordöstlich der Ortslage Kissing, den vorhabenbezogenen Bebauungsplan „Reitplatz“ aufzustellen. Mit der Ausarbeitung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes wurde die Arnold Consult AG in Kissing beauftragt.

Ziel der Planung ist die planungsrechtliche Sicherung des bereits bestehenden Lon-gierzirkels sowie des Reitplatzes, um den Anforderungen an den Reitsport auch wei-terhin gerecht werden zu können. Mit der Aufstellung des vorhabenbezogenen Be-bauungsplanes soll zudem eine verträgliche Einbindung der geplanten Anlagen im Außenbereich sichergestellt werden. Außerdem sollen im Norden und Süden des Ge-bietes zwei private Grünflächen mit der Zweckbestimmung „Pferdekoppel“ planungs-rechtlich gesichert werden. Die hierfür erforderliche Fläche steht auf dem Grundstück Flur Nr. 2863/1, Gemarkung Kissing in unmittelbarer Nachbarschaft zu den bereits bestehenden Pferdesporteinrichtungen vor Ort zur Verfügung.

Das ca. 4.085 m² große Plangebiet ist bislang als Außenbereich im Sinne des § 35 BauGB einzustufen. Zur planungsrechtlichen Sicherung der Reitsportanlage an dem vorgesehenen Standort und zur Gewährleistung der umwelt- und naturschutzfachlichen Anforderungen an diesen Bereich hat die Gemeinde Kissing neben der 15. Änderung des Flächennutzungsplanes die Aufstellung des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Reitplatz“ beschlossen. Bei dem geplanten Reitsportplatz handelt es sich um eine Sondernutzung im Sinne von § 11 Abs. 2 BauNVO („Sonstiges Sondergebiet“). Das Plangebiet wird künftig als Sondergebiet mit der Zweckbestimmung „Reitsportplatz“ festgesetzt.

Der vom Gemeinderat am 26.02.2019 gebilligte Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Reitplatz“, bestehend aus Planzeichnung, Textteil und der Be-gründung mit vorläufigem Umweltbericht, jeweils in der Fassung vom 26.02.2019, liegt in der Gemeinde Kissing, Pestalozzistraße 5, in 86438 Kissing, in der Zeit

vom 08. Juli 2019 bis einschließlich 09. August 2019

im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus. In diesem Zeitraum besteht während der bekannten Dienstzeiten die Möglichkeit sich über die allgemeinen Zwecke und Ziele sowie die wesentlichen Auswirkungen des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes „Reitplatz“ zu unterrichten und Anregungen sowie Hinweise zu dem Vorentwurf des vorhabenbezogenen Bebauungsplanes schriftlich oder zur Niederschrift vorzubringen.

 

Vorhabenbezogener Bebauungsplan „Reitplatz“ - Plan

Begründung

Textteil

Planzeichnung

Artikelaktionen

Diese Internetseite wurde barrierefrei erstellt und erfüllt die folgenden Standards: