Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Gemeinde Kissing

Sektionen
Sie sind hier: Startseite Gemeinde / Rathaus Aktuelles Bekanntmachungen 15. Änderung des Flächennutzungsplanes - Vorentwurf

15. Änderung des Flächennutzungsplanes - Vorentwurf

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB

Der Gemeinderat der Gemeinde Kissing hat am 26.02.2019 beschlossen, für den Be-reich des Grundstückes Flur Nr. 2863/1, Gemarkung Kissing, nordöstlich der Ortslage Kissing, die 15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kissing durch-zuführen. Mit der Ausarbeitung der 15. Änderung des Flächennutzungsplanes wurde die Arnold Consult AG in Kissing beauftragt.

Das Änderungsgebiet wird derzeit bereits durch den Eigentümer für landwirtschaftliche Zwecke, vorrangig als Koppelflächen, genutzt. Der Eigentümer verfolgt das Ziel, den bereits bestehenden Longierzirkel sowie den bereits bestehenden Reitplatz pla-nungsrechtlich zu sichern. Im rechtswirksamen Flächennutzungsplan der Gemeinde Kissing ist der Bereich der vorgesehenen Sonderbauflächen bislang als „Fläche für die Landwirtschaft mit besonderer ökologischer Funktion (z.B. extensives Grünland, Biotopverbund entlang von Fließgewässern, keine Bebauung, keine Aufforstung)“ ausgewiesen und kann demzufolge noch nicht für die Errichtung eines Reitsportplatzes herangezogen werden.

Um die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Reitsportplatz am geplanten Standort nordöstlich der Ortslage Kissing zu schaffen, wird für das Änderungsgebiet die 15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kissing durchgeführt. In dieser 15. Änderung wird für das Änderungsgebiet künftig eine Sonderbaufläche mit der Zweckbestimmung „Reitsportplatz“ im Bereich des Grundstückes Flur Nr. 2863/1 der Gemarkung Kissing dargestellt. Zur planungsrechtlichen Sicherung des Vorhabens auf Ebene der verbindlichen Bauleitplanung wird im Nachgang zur 15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kissing ein vorhabenbezogener Bebauungsplan aufgestellt.

Der vom Gemeinderat am 26.02.2019 gebilligte Vorentwurf der 15. Änderung des Flächennutzungsplanes, bestehend aus Planzeichnung und Begründung mit vorläufigem Umweltbericht, jeweils in der Fassung vom 26.02.2019, liegt in der Gemeinde Kissing, Pestalozzistraße 5, in 86438 Kissing, in der Zeit

vom 08. Juli 2019 bis einschließlich 09. August 2019

im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB zu jedermanns Einsichtnahme öffentlich aus.

In diesem Zeitraum besteht während der bekannten Dienstzeiten die Möglichkeit, sich über die allgemeinen Zwecke und Ziele sowie die wesentlichen Auswirkungen der 15. Änderung des Flächennutzungsplanes der Gemeinde Kissing zu unterrichten und Anregungen sowie Hinweise zu dem Vorentwurf der 15. Änderung des Flächennutzungs-planes schriftlich oder zur Niederschrift vorzubringen.

15. Änderung Flächennutzungsplan - Planzeichnung

15. Änderung Flächennutzungsplan - Begründung

Lageplan 15. Änderung Flächennutzungsplan:

15. Änderung des Flächennutzungsplanes-Plan

Artikelaktionen

Diese Internetseite wurde barrierefrei erstellt und erfüllt die folgenden Standards: